Informationsflyer und weitere Informationen

Nachfolgend finden Sie den aktuellen Informationsflyer unseres Spendenprojektes.

Darin finden Sie die wichtigsten Informationen kompakt im Überblick.

Klicken Sie einfach auf das pdf-Symbol, um diesen zu öffnen / herunterzuladen.

 

 

Auf der rechten Seite finden Sie außerdem weiterführende Informationen.

  • Unter Wie kam es zum Projekt wird beschrieben, wie sich aus einem Freiwillig-sozialen-Jahr (FSJ) in Manila die Schule der Hoffnung nach und nach entwickelte.
  • Unter Patenbriefe aus dem FSJ finden Sie detaillierte Informationen zum Leben im Slum in Manila.

 

 

 

Die Schule der Hoffnung - Flyer
Hier finden Sie unseren neuen Informationsflyer.
Die Schule der Hoffnung - Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB
Informationsflyer: Zum Vergrößern klicken.

Weitere Informationen

Hier finden Sie weiterführende Informationen, wie z.B. dem Informationsbrief, den Sie sich gerne herunterladen können.

Bisheriger Informationsflyer
Hier finden Sie den bisherigen Informationsflyer unseres Projektes. In diesem sind manche Informationen ausführlicher beschrieben.
Schule der Hoffnung - Paaralang Pag-Asa.
Adobe Acrobat Dokument 539.8 KB
17 neune Stipendiaten ausgewählt - Aktivitäten beim Aufenthalt in Manila - Sept. 2015
Während unseres Aufenthaltes in Manila konnten wir 17 weitere Jugendlichen in das Stipendienprogramm aufnehmen. Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Aktivitäten vor Ort sowie zu den Bewerbungsinterviews.
Paaralang Pag-Asa News Sept2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.3 KB
8 Stipendiaten schließen Studium erfolgreich ab - 13 beginnen neu!!
8 Jugendliche habe ihr Studium erfolgreich abgeschlossen! Und dafür möchten sie sich bedanken!
Aus diesem Grund haben die Absolventen Briefe zum Dank an alle Spender geschrieben, die sie während der letzten Jahre unterstützt habt! Die Dankesbriefe finden Sie hier.
Außerdem haben 13 weitere Jugendliche ein Stipendium begonnen!
Dankesbriefe und Infos_Juli2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Informationsbrief Dez. 2012
Nachdem ich im November 2012 wieder auf den Philippinen war, habe ich im Anschluss diesen Dankes- und Informationsbrief geschrieben.
Darin wird auch das konkrete Vorgehen zur Auswahl der Stipendiaten beschrieben.
Dankesmail und Informationen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 587.7 KB

 Bereits mit

1€ am Tag bzw. 30€ im Monat können Sie einem Jugendlichen aus Manila mit einem Studium unterstützen und ihm so die Chance auf ein Leben außerhalb der Slums geben.